Willkommen!
Kaufhaus für Alle
Kontaktpunkt
TAFEL Oberberg Süd
Verein Miteinander

   

       

 

 

 

 

 

 Den Kontakt-Punkt gibt es seit 1994 in Waldbröl. Auf Betreiben der evangelischen Kirchengemeinde konnte in einem sozialen Brennpunkt, dem Merkurhaus, ein offener Treff mit Beratungsangebot für Personen in besonderen sozialen Problem- und Notlagen eröffnet werden.

Die enge Zusammenarbeit mit Caritas und Haus Segenborn im Rahmen einer vorhandenen Infrastruktur des Helfens ermöglichte die Eröffnung einer Fachberatungsstelle für Obdachlose.

Der Kontaktpunkt, inzwischen am Kaufhaus für Alle,  direkt gegenüber dem Busbahnhof, angesiedelt, wird an den drei Öffnungstagen montags, mittwochs und freitags von regelmäßig 15-30 Personen aufgesucht.

Es gibt Kaffee, etwas zu essen und konkrete Hilfsangebote. Einmal in der Woche wird ein Frühstück bzw. Mittagessen angeboten, dringender Bedarf an Kleidung wird ebenso gedeckt wie das Bedürfnis, Wäsche zu waschen.

Die Mitarbeiter um Frau Stahl sind hochmotiviert, so dass außerhalb der Öffnungszeiten des Kontaktpunktes weitere Hilfestellungen, Behördengänge, Begleitungen und Besuche durchgeführt werden.

Durch die Zusammenarbeit mit der Fachberatungsstelle und der stationären Einrichtung für Wohnungslose in Segenborn und in der Kooperation mit anderen sozialen Diensten wie der Suchtberatung und der Bewährungshilfe hat die Stadt Waldbröl ein professionelles Hilfenetz in Kombination mit niedrigschwelligen Angeboten und konkreten Unterstützungsmöglichkeiten.

Die bewährte und anerkannte Arbeit des Kontaktpunktes und seiner Mitarbeiter benötigt auch weiterhin Spenden aus der Bevölkerung und finanzielle Unterstützung der Stadt; ebenso sind ehrenamtliche Mitarbeiter gerne willkommen. 
Über den Kontaktpunkt und das Möbellager können Kontakte zu den   sozialen / diakonischen Beratungsangeboten vermittelt werden:

Wir bemühen uns um direkte und konkrete Hilfestellungen.

 


Weitere Hilfsangebote in Waldbröl

 

Haus für Alle

 

 

 

 
Albert-Schweitzer-Weg 1 51545 Waldbröl

Fon 02291 4068
Fax 02291 900816

Sekreteriat:
Mo - Fr 8-12 u. 14 - 18 Uhr

beratung.hausfueralle@ekagger.de

Wir sind für alle da, die Rat brauchen.Jede und jeder kann zu uns kommen, unabhängig von Herkunft, weltanschaulichen oder religiösen Überzeugungen.
Kosten entstehen für Ratsuchenede nicht.
Frühzeitig helfen - Perspektiven geben!
Mütter, Väter und Familien,
die sich Sorgen um die Entwicklung oder Erziehung ihrer Kinder machen,
deren Kinder im Kindergarten oder in der Schule Schwierigkeiten haben,
die nach einer Trennung unsicher in ihrer Elternrolle sind
- erhalten von uns tatkräftige Hilfe und Rat.
Jugendliche und junge Erwachsene
- finden eine Anlaufstelle für ihre Sorgen und Nöte.
Paare, Ehepaare und Einzelne-
brauchen das Gespräch mit erfahrenen Beraterinnen und Beratern.
Sie können sich telefonisch oder persönlich im Sektreteriat anmelden:
Montag-Freitag 8 bis 12 und 14-18 Uhr
Telefon: 02291-4068.  

 

 

 


 

Haus Segenborn

 

Pulvermühle 1
51545 Waldbröl
Telefon: 02295 91800
 

Aufgenommen werden

  • Menschen mit sozialen Schwierigkeiten, die alleinstehend und wohnungslos oder von dem Verlust ihrer Wohnung bedroht sind
  • Opfer von Gewalt
  • Menschen mit psychosozialen und/oder wirtschaftlichen Problemen
  • Suchtgefährdete/Suchtmittelabhängige
  • Haftentlassene

Sie erhalten Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven.

Beratung
Die Einrichtung bietet sozialarbeiterische Beratung, Begleitung und Unterstützung. Hierzu gehören:

  • die Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Arbeitsaufnahme
  • Hilfen, um persönliche Konflikte zu bearbeiten
  • Haushaltsführung und Alltagsgestaltung
  • eine gesunde – suchtmittelfreie – Lebensführung
  • das Wissen um sich und die eigenen Grenzen und Möglichkeiten
  • Schuldnerberatung
  • Unterstützung einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Hilfe bei Formalitäten und Ansprüchen gegenüber Arbeitsamt, Krankenkasse etc.
  • Vermittlung zu anderen Fachdiensten und Einrichtungen

Ziel der Begleitung ist es, den BewohnerInnen ein selbstständiges Leben zu ermöglichen. Individuelle Wünsche und Pläne der BewohnerInnen sind dabei ein elementarer Ausgangspunkt.

Wohnen
Haus Segenborn liegt in ländlicher Umgebung bei Benroth im Oberbergischen Kreis. Das Stammhaus selber verfügt über 65 Plätze in verschiedenen Wohn- und Appartementhäusern. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung, sämtliche Wohnhäuser sind neben den entsprechenden Sanitärräumen mit einem Aufenthaltsraum und einer Küche versehen. Es besteht die Möglichkeit der Voll- und Selbstversorgung.

Eine Außenwohngruppe mit weiteren 5 Plätzen für Männer befindet sich in Benroth, eine zweite Außenwohngruppe für sechs Frauen liegt in zentraler Lage in Waldbröl.

Arbeiten
Die Rückkehr in die Berufstätigkeit ermöglicht die Unabhängigkeit und stärkt das eigene Wertgefühl. Die Bewohner und Bewohnerinnen haben die Möglichkeit, in Arbeitsbereichen der Einrichtung ihre beruflichen Fähigkeiten zu trainieren bzw. auszubauen. An die Wohnhäuser ist ein landwirtschaftlicher Bio-Betrieb angegliedert. Neben dem landwirtschaftlichen Bereich bestehen weitere Arbeitsmöglichkeiten in der Haustechnik und der Hauswirtschaft.

Außenwohngruppe für Frauen
Am Eichhornweg 16
51545 Waldbröl
Telefon 02291 908667


 

 CBB

Sprungbrett zu einem Neuanfang

Die CBB e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen in schwierigen Lebenssituationen ganzheitliche Hilfe anzubieten. Wir geben diesen Menschen die Chance zu einem Neuanfang, in dem wir ihnen ein geregeltes Arbeitsleben ermöglichen. Wir fördern die persönliche, soziale und berufliche Entwicklung unserer Teilnehmer. Dabei arbeiten wir Ressourcen orientiert, in dem wir Stärken erkennen, bestätigen und ausbauen. Das Ziel erreichen wir insbesondere durch:

  • Beschäftigung und Wiedereingliederung von Dauerarbeitslosen
  • Qualifizierung in neuen Tätigkeitsfeldern
  • Erprobung und Entwicklung neuer zusätzlicher Arbeitsfelder
  • Erschließung von Dauerarbeitsplätzen
  • Begleitende Hilfen zur Integration in das soziale Leben und die Arbeitswelt
  • Anlaufberatungsstelle für Arbeitssuchende
  • Schaffung bzw. Erhöhung der Vermittelbarkeit auf dem Arbeitsmarkt

 

 

 

 

Kaufhaus für Alle in Waldbröl
02291/901235